Von ganzem Herzen

Manchmal tut es weh: in unserem Herzen. Und manchmal tun wir auch anderen weh! Aber dabei spüren wir doch, dass es nichts Wertvolleres und nichts Schöneres gibt als echte Freunde. Das sind die Beziehungen, in denen man »Herzens-Angelegenheiten« besprechen kann. Kennst du das auch?

  • Zitat

    »Ein Risiko geht jeder ein,der auf Dauer kein Risiko eingeht.«Martin Gerhard Reisenberg

  • Ein Herz und eine Seele…

    So spricht man von besonders guten Freunden, die sich total gut verstehen. Von den ersten Christen in Jerusalem hat man das auch gesagt, denn sie teilten alles was sie hatten und verbrachten viel Zeit zusammen. Da kommt die Redewendung her – und nachlesen kannst du das in der Apostelgeschichte, Kapitel 4.

  • Zur Sache

    Mit »Herz« meinen wir nicht nur die Pumpe, die unser Blut in Bewegung hält. Es geht um viel mehr: Es geht um das Wesentliche, das, was mich wirklich ausmacht. Ohne das ganze »Drumherum«. Ob wir echte Freunde haben, hat viel damit zu tun, ob wir anderen unser Herz öffnen. Aber wenn wir unsere Stacheln ausfahren, verhindern wir anderen den Zugang zu unserem Herzen. Probier’s aus: Gib einem vertrauenswürdigen Menschen die Chance, dich wirklich kennen zu lernen. Du wirst es nicht bereuen. Und gib auch Gott eine Chance – er wartet schon lange auf dich!

  • Spruchreif…

    Der israelische König David (ca. 1000 v.Chr.) betet: »Schaffe mir, Gott, ein reines Herz…«
    (Psalm 51, Vers 12)

  • Zitat

    »Nicht alles, was zählt, kann gezählt werden; und nicht alles, was gezählt werden kann, zählt!«
    Albert Einstein

  • Schon gewusst

    Unsere »Pumpe« reagiert auch auf Emotionen. Forscher haben herausgefunden, dass unser Herz bei besonderen seelischen Erlebnissen schneller schlägt. Aber das hast du sicher auch selber schon gemerkt…


Wenn du noch etwas Platz an der Wand hast, schicken wir dir gerne einen ich hab’s zu. Du kannst ihn gleich hier anfordern.

Impressum Datenschutzerklärung